Die alljährliche Diäten-Falle

Die prickelnde Zeit des Neubeginns

Die Weihnachtstage sind vorüber und mit Ihnen auch die Zeit der Naschereien. Schon bald beginnt das neue Jahr und in den Köpfen der Menschen formen sich die ersten konkreten Neujahrsvorsätze. Die Zeit des Neubeginns – voll von prickelnder Erwartung, voll von felsenfester Überzeugung, dass nun, mit dem Beginn des neuen Jahres, auch eine neue Zukunft beginnt. Alles wird nun besser!

Oft höre ich nun, dass nun wieder gefastet und verzichtet wird um weniger Zentimeter um den Bauch oder um die Hüften zu haben. Das macht mich dann immer ganz traurig, denn hier wird immer die Rechnung ohne den Wirt gemacht - also ohne den Körper. Und der JoJo Effekt ist auch schon vorprogrammiert.

Weil wir Menschen mit dem selben Vorgehen und dem selben Verhalten keine anderen Resultate erzielen können.  Nur weil ein „Neubeginn“ vor der Tür steht?

Die Wahrheit ist....

Um unsere Traumfigur zu erreichen und zu halten MÜSSEN wir mit unserem Körper zusammen arbeiten

ACHTUNG! Bitte nicht lesen, wenn Du nicht offen bist für Neues und Funktionierendes

Kalorien zählen und weniger Essen hat ja noch nie langfristig funktioniert 

Wenn Du Deinen Blickwinkel vergrössern magst und gerne hinter die Dinge schaust, dann bist Du hier richtig:

Dich so richtig Wohlfühlen

Mir geht es in erster Linie darum, dass Du Dich so richtig wohlfühlen kannst in Deinem Körper. Und dass Du auch jederzeit weisst, wie Du dieses Wohlbefinden immer wieder erreichst. So kannst Du jederzeit total relaxed sein und Dich auf die wichtigen Dinge in Deinem Leben konzentrieren.

Du wirst wissen, warum Du Dir auch mit gesunden Lebensmitteln ganz viel Übergewicht anessen kannst. Und Du wirst wissen und auch spüren, wann Du Deinen Körper in der Fettspeicherung hältst. Du kennst und geniesst das Gefühl, in der Fettverbrennung zu sein. Deine Zentimeter werden täglich weniger!

Ohne Verzicht, aber mit viel Spass

Gesund bedeutet nicht automatisch "richtig"

Ich wende mich hier an alle Frauen über 40, die sich grosse Figur- und Wohlbefinden-Ziele gesteckt haben. Die Wahrheit ist diese: Es ist leider totale Zeitverschwendung, Monate voller Hoffnung in das Projekt Bikini-Figur-Diät zu stecken, nur um nachher mit dem „normalen Essen“ wieder festzustellen, dass alle Bemühungen und alles verzichten umsonst waren

Wenn Du noch nicht die dauerhafte Traumfigur hast von der Du schon so lange träumst, dann bedeutet das nur, dass Du das exklusive Wissen hinter den Diäten noch nicht kennst. Mit diesem Wissen wirst Du verstehen, was Diäten im Körper eines Menschen anrichten. Und noch viel wichtiger: Du wirst Dir damit DAUERHAFT Deinen Traumkörper erschaffen und halten können und Dich darin so richtig wohlfühlen

Das ist für viele kaum zu glauben

Du wirst verblüfft sein, wie Du ab sofort lustlos Schokolade und Süsses links liegen lassen kannst

Ich weiss, dass das für Dich vielleicht im Moment noch schwer zu glauben ist, weil Du seit Jahren immer wieder hörst und siehst, wie Frauen um Dich herum Diäten machen und es schon für so viele normal geworden ist, zu hungern und zu verzichten, um gut auszusehen. Und dies ist für viele ein funktionierender Weg – zumindest einige Jahre lang…

Unser Körper ist keine statische Maschine

Unser Körper ist eine wundervolle, lebendige (biochemische) Fabrik. Wenn wir auf der einen Seite weniger anliefern, dann ist der Output auf der anderen Seite  auch geringer. Das heisst, wir verbrennen weniger. Essen wir jedoch körpergerecht so verlieren wir die Zentimeter, sind satt und voller Energie.

Schlemmen, sich immer satt essen und dabei Zentimeter verlieren - geht denn das? Und wie! Wir brauchen nur einige Wissens-Schlüssel und Umstellungen der Lebensmittel und schon funktioniert es! Nicht verzichten,sondern klug einsetzen ist die Devise.

Es geht um viel mehr als nur die Kleidergrösse. Es geht auch darum, sich die Gesundheit und die Energie bis zum letzten Tag zu erhalten. 

Kalorien zählen ist und bleibt eine Theorie. Unser Körper ist keine statische Maschine, wie es die Chemiker in ihren Labors simulieren. Unser Energiebedarf ändert sich laufend:

1. Je mach dem wie aktiv wir sind, ändert sich unser Nährstoff- und Kalorienbedarf. 
2. Je nach dem wie viel Stress wir haben, ändert sich unser Kalorienbedarf.
3. Je nach dem wie wir Lebensmittel kombinieren, zählen die Kalorien doppelt.

1. Sportler kennen das gut, dass sie nach dem Training und auch ein paar Tage später einen erhöten Kalorienbedarf haben. Weil die Kohlehydrate-Speicher in Leber und Muskeln durch eine Trainingseinheit teilweise oder ganz entleert worden sind. Und der Körper meldet nun mehr Bedarf an Kohlenhydraten an, weil er immer noch im Urprogramm ist und sich für die nächste Flucht vor dem Säbelzahntiger oder für den nächsten Kampf mit dem feindlichen Stamm aufrüstet. Die Kohlehydrate-Speicher müssen immer bereit zum Benutzen sein.

2. Wenn wir Stress haben, so brauchen wir anschliessend Süsses. Das kennst Du sicher auch? Hier rüstet der Körper zum Kampf oder zu der Flucht auf, indem er die Kohlehydrate-Speicher aus Leber und Muskeln entleert und die Energie ins Blut abgibt. Da nun der Kampf oder die Flucht nur im Kopf stattfindet, wird die überschüssige Energie nicht wieder in die Leber oder in die Muskeln zurückbefördert. Nein, sie wird in die Fettzellen eingelagert! Und der Körper verlangt Nachschub für seine Kohlehydrate-Speicher Leber und Muskeln. Deswegen greifen wir nach dem stressigen Ereignis nach Süssem, Kaffee oder nach der Zigarette.

3. Essen wir nun Süsses und Fett kombiniert, so haben wir hier ein richtig fieses Doppel-Eigentor: Unser Körper muss sich zuerst um den Zucker kümmern, denn zuviel Zucker im Blut ist sehr gefährlich. Also wird aller überschüssiger Zucker aus dem Blut in die Fettzellen transportiert und das dazu gegessene Fett mal einfach nebenbei auch in die Fettzellen eingelagert. Also gleich eine doppelte Ladung für die Fettzellen. Doch es ist noch nicht genug:

Der soeben gegessene Zucker hat uns in die Fettspeicherung gebracht und damit diesen Jo-Jo Effekt gestartet. Doch da nun aller Zucker in die Fettzellen weggepackt ist, verlangt unser Körper in diesem Modus noch mehr davon. Also: Esse so wenig wie möglich diese Kombination aus Fett und Zucker, wenn Du  eine schlanke Figur als Ziel hast.

Und dann noch der Jo-Jo Effekt

Und der gefürchtete Jo-Jo Effekt, der “nur” ein Mechanismus ist. Kennen wir ihn,, so verliert er seinen ganzen Schrecken. Wir können ihn sogar steuern und umgedreht für unsere Ziele nutzen.

Er wird von unserem Gehirn gesteuert, das seine eigene Energieversorgung auf (logischerweise) egoistische Weise sicherstellen muss. 

Unser Gehirn hat immer noch die Urprogramme aus vergangener Zeit am Laufen.

Ein Teil von ihm (der älteste Gehirnteil) versucht in jeder Situation, uns in Sicherheit zu bringen.

Fühlen wir uns in einer Situation nicht wohl, so spüren wir deutlich den Reflex um zu kämpfen oder zu fliehen. Auch dies ist ein Urprogramm unseres Gehirns, dem wir heute nicht immer folgen können.

Wird uns etwas zu viel so versucht unser Gehirn sofort, uns zum Energie sparen zu bringen.

Auch beim Essen sind wir ganz stark dem Einfluss unseres Gehirns ausgeliefert. Es steuert seine Energieversorgung auf ganz egoistische Weise. Wir haben keine freie Wahl, ob wir die Kekspackung nun essen oder nicht. Bis wir diesen Mechanismus kennen gelernt und geknackt haben

Dieses Wissen wird alle Diäten überdauern

Denn wir bauen den Körper dauerhaft um, dass er rund um die Uhr Fett verbrennt statt es zu speichern. Von mir erfährst Du die seit vielen Jahren funktionierende Methode, wie Du Dich immer satt essen, das Essen geniessen und trotzdem schlanker werden kannst – auch wenn Dir schon gesagt worden ist, dass Du mit Deiner Situation leben musst

Schau Dir die Aufzeichnung des Webinars an, in dem ich Dir die wichtigsten Schritte zur dauerhaften Traumfigur verrate mit denen meine Kunden in nur 90 Tagen dauerhaft bis zu 13 Zentimeter Bauchumfang verloren haben

Wenn Du also dieses exklusive Wissen erfahren möchtest wie meine Kunden diese Resultate erzielen, dann melde Dich jetzt zu dem Webinar an. Sichere Dir jetzt kostenfrei Deinen Platz und klicke hier – es ist das wertvollste Training das Du erhalten kannst 

Das Wissen aus "In nur 90 Tagen zur dauerhaften Traumfigur" ist ganzheitlich und in dieser Form und Zusammensetzung einzigartig. Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse sind vereint und vereinfacht, so dass jeder Teilnehmer sie ganz einfach verstehen und umsetzen kann.

Auch brauchen wir hie keine Kalorien zählen oder Lebensmittel weglassen. Nein, wir können mit normalen Lebensmitteln unsere Ziele erreichen.

Hier lernt die Teilnehmerin "angeln" statt nur immer täglich einen "Fisch" zu bekommen - wie mit Diäten oder Produkten - und fällt auch nie mehr in den Jojo-Effekt zurück. Dann verstehen wir auch wie und warum die verschiedenen Diät-Produkte funktionieren - oder eben, warum sie nicht funktionieren

Jede Teilnehmerin ist mit diesem Wissen in der Lage, sich dauerhaft selber zu helfen - ein Leben lang.

Liest Du lieber?

Liest Du lieber? Dann findest Du die selben Informationen im gedruckten Buch oder im E-Book - klicke hier um zu der Seite mit den Informationen über das Buch und E-Book zu gelangen.

Bellafit Buch Bye Bye Jo-Jo - für immer!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.