Lasse Dein Gehirn nicht unbeaufsichtigt - Bellafit Erfolgszentrum

Unser Denken – Lasse Dein Gehirn nicht unbeaufsichtigt

Ist das Leben wirklich ein ständiger Kampf?

Du bist nicht aus Zufall hier und ich begrüsse Dich ganz herzlich <3

Deine Suche nach Lösungen hat Dich zu diesem kleinen Helfer geführt. Denn das Leben gibt uns Probleme und Krisen um zu wachsen. Und um uns zu signalisieren, dass es noch einen besseren Weg für uns gibt.

Meist haben wir dieses auch schon bemerkt und gespürt:

  • Wir hatten keine Freude mehr an unserem Tun
  • Wir hatten keinen Erfolg mit unserem Tun
  • Wir haben begonnen nach Lösungen Ausschau zu halten - bewusst oder unbewusst

Und das Leben liefert uns hier in der Dualität auch immer zu dem Problem oder der Krise die Lösung dazu. Das eine existiert nicht ohne das andere. Niemals! Wie sehen einfach die Lösung immer zeitverzögert. Das ist das Spiel des Lebens!

Und diese Lösung gilt es auf einem spannenden Weg der Weiterentwicklung zu finden. Am einfachsten und am schnellsten lassen sich Impulse und Hinweise dazu in der Entspannung und in der Stille finden. Viele Menschen glauben, dies könne nicht so einfach sein und kämpfen weiter.

Doch Du hast jetzt hier die Bestätigung, dass das Leben wirklich sehr einfach ist. Und glaube mir, ich weiss wovon ich spreche. Ich habe vor gut 30 Jahren meine 6-Wochen Krebs Diagnose unbewusst so überlebt. Ich bin "aufgewacht" Klicke hier und hole Dir die Essenz aus meiner Erfahrung.

Viele Menschen nutzen ihren wundervollen Bio-Computer zwischen den Ohren leider nur, um alles und jedes hier in unserem Leben mit Etiketten zu versehen: Gut und schlecht, doof und schön, leicht und schwer und viele andere Bezeichnungen mehr.

Wiederum andere Menschen lassen zu, dass ihnen ihr Gehirn andauern alte, erfundene und gehörte Geschichten wiederholt. Dies nennen diese Menschen dann „Denken“.

Richtiges und wirkliches Denken ist jedoch weit davon entfernt. Unser Gehirn kann dazu verwendet werden, um unser Unterbewusstsein zu füttern und / oder um es umzuprogrammieren.

Die Forscher waren um die Jahrhundertwende im 19. Jahrhundert ganz aus dem Häuschen, als sie dies entdeckten. Der berühmte Psychologe William James hat so ca. im Jahre 1912 diese Entdeckung als die wohl wichtigste Entdeckung in der ganzen Geschichte der Menschheit bezeichnet.

Jedoch gab es immer Menschen und Lehrer, die dieses Wissen für sich genutzt haben oder es gelehrt haben. Seit tausenden von Jahren! Überall wo wir grosse Erfolge und grosse Lehrer entdecken, ist dieses Wissen im Spiel.

Dieses universelle Wissen steht uns öffentlich zur Verfügung. Meist können wir es noch nicht erkennen, weil wir unser Bewusstsein dazu weiter entwickeln dürfen. Genau so wie ein Kind das Thema Sexualität noch nicht verstehen kann - weil sein Bewusstsein und seine Erfahrung noch nicht auf dieses Thema ausgerichtet sind.

Anhand von mächtigen Werkzeugen zur Entlastung des eigenen Gehirns wird sich Dein Leben so schnell verändern, dass es schon an Wunder grenzt. Weil wir unser Gehirn für Dinge nutzen, für die es nicht gedacht ist.

Mit Deinem inneren Leitsystem, das Du wieder mehr und mehr entdecken wirst, findest Du in jeder Lebenslage Deinen eigenen Weg in Deinem Leben. Unabhängig davon, was im Aussen gerade passiert.

Ein neues Denken und Handeln und eine bewusst eingesetzte Sprache für die neue Zeit

Unser Denken spielt eine grosse Rolle in unserem Leben. Es bestimmt unsere Gemütsverfassung, unseren energetischen Zustand, die Qualität unserer Beziehungen, unser Aussehen, unseren Kontostand, unseren Lebensstil, unseren Erfolg im Beruf – um nur einmal einige dieser vom Denken beeinflussbaren „Zahnräder zu nennen

Wie Zahnräder greifen unsere verschiedenen menschlichen Ebenen ineinander und das eine ohne das andere anzugehen, bringt uns nicht wirklich voran im Leben

Wollen wir dauerhaft erfolgreich, energievoll, schlank und gesund sein und eine glückliche Beziehung leben, müssen wir wirklich ganzheitlich denken und handeln

Von INNEN nach AUSSEN – sieh Dir dazu auch das Video hier oberhalb an

Die härteste Arbeit der Welt

Das ist viel einfacher als wir denken und doch wird es seit Jahrhunderten die härteste Arbeit genannt. DIE ARBEIT AN SICH SELBER!

Wir dürfen bewusster hinschauen, bewusster spüren,bewusster hinterfragen, bewusster zulassen und bewusster verändern

Wir dürfen uns andere Fragen stellen: Fragen an uns selbst. Konstruktive, positive Fragen. Mit der ganzen Selbstannahme unseres grossartigen Seins

Welche Gefühle empfinden wir dabei? Unsere Gefühle sind der Garant für die dauerhafte Einspeicherung unserer „Ziele“ und der Erschaffung unseres Morgens

Denn! Unser Gehirn kann nicht zwischen Vorstellung und Realität unterscheiden – das ist ein Segen und ein Fluch gleichzeitig. Kennen wir jedoch unsere Besonderheit, so können wir sie ganz gezielt für uns und unsere Verbesserungen im Leben einsetzen. Nur wir selbst können uns unglücklich oder glücklich machen. Es sind unsere Gedanken, die unser Leben grau oder bunt färben. Unsere Gedanken erzeugen unsere Gefühle.

Es geht so einfach - Praxisübung

Lege am Morgen und Abend Deine rechte Hand auf Dein Herz. Es ist ganz wichtig, dass wir unsere Gefühle zum "Einspeichern" nutzen. Sonst bleiben wir im Gehirn und dieses wird nach einigen Tagen schlapp machen, weil es überlastet sein wird.

Sage jeden Satz laut mit einem Lächeln:

Ich bin ein hervorragender …… (Dein Beruf / Traumberuf)

Ich teile meine Talente und Fähigkeiten zum Nutzen der ganzen Menschheit

Ich mache das Leben anderer Menschen noch lebenswerter

Ich erfreue mich daran, beizutragen und anderen einen Dienst zu erweisen

Ich gebe grosszügig und aus vollem Herzen

Ich trage mehr an Wert in das Leben anderer Menschen

Ich übernehme meine Verantwortung zu 100%

Ich bin konsequent in meinen Handlungen – 24/7

Ich werde noch reicher, indem ich anderen helfe

Meistens wiederholen wir Gedanken aus der Vergangenheit

Wollen wir jedoch andere Resultate in unserem Leben haben, so MÜSSEN wir andere Gedanken denken. Und dazu andere Gefühle fühlen. Die endlose Wiederholung dieser neuen Gedanken und Gefühle bringt uns zuverlässig die neuen Resultate. Nach ein paar Tagen, Wochen oder Monaten. Wir brauchen diese Zeitverzögerung, um unsere Ziele wirklich passend für uns zu erschaffen – stell Dir vor, Du würdest an einen Elefanten denken und dieser stünde im selben Moment neben Dir …… ! 

Am besten schreibst Du Dir alles auf (oder zeichnest es), was Du gerne in Deinem Leben sehen und haben möchtest. Schriftlichkeit dringt bis in die Zellen und programmiert uns noch stärker.

Das Schlimmste im Leben, was Du Dir antun kannst ist, immer das selbe zu denken und zu fühlen und andere Resultate zu erwarten. Dies ist die Definition von Wahnsinn.

Unsere Zahnräder

Und weisst Du was? Das Schöne an unserem Leben ist, dass wenn wir in einem Bereich eine Veränderung hervorrufen, dann ändern sich auch die anderen Bereiche. Genauso, wie wenn wir an einem der Zahnräder drehen und sich alle anderen auch mitbewegen

Unsere grösste Herausforderung ist hier in unserer Welt die Geduld. Wohl tausend Mal an einem Zahnrad einen Nanomilimeter bewegen, keine sichtbaren Ergebnisse und trotzdem immer dranbleiben…….

Wem ist da nicht schon der Geduldsfaden gerissen 

Meine Faustregel lautet: Mindestens 1000x das Neue, Gewünschte wiederholen

Und meistens erhalten wir schon viel früher die ersten Zeichen und Resultate – deshalb sei achtsam für kleinste Veränderungen und Verbesserungen

Lass Dich von meiner Geschichte inspirieren, um immer wieder auf Deinem Weg weiterzumachen.  Wenn die Nacht am Dunkelsten ist, dann beginnt der Sonnenaufgang.

Und genau so ist es im Leben! Wenn wir denken: „Jetzt reicht es! Jetzt habe ich endgültig genug!“ – so quasi loslassen, dann beginnen sich die gewünschten Veränderungen plötzlich abzuzeichnen und einzustellen

Bewusst werden

Und wir staunen und fragen uns, was sich verändert hat. Was wir wohl verändert haben. Es ist „nur“ unser Bewusstsein das sich verändert hat. Werden wir uns über eine Situation bewusst und beginnen wir anders damit umzugehen, dann verändert sie sich mit unserer Bewusstseinsveränderung.

Sich selber über eine Situation bewusst werden können wir, indem wir uns aus der Situation rausnehmen. Zur Ruhe kommen, Abstand erhalten und eine andere Blickrichtung auf die Situation wählen.

Dabei kann uns ein Spaziergang in der Natur helfen, eine sportliche Aktivität, ein Meeting mit guten Freunden mit viel Lachen und Spass, Shoppen, ein guter Film, darüber schlafen, tief durchatmen – kurzum alles, was uns eine Weile ganz weit weg aus der der Situation bringt.

Nachher sieht die Welt ganz anders aus

Weisheit können wir im normalen Alltag erlangen

Lerne Dein Gehirn gezielt zu steuern

Wir sind umgeben von Halbwahrheiten und Mythen. Sogar unser eigenes Gehirn lügt uns täglich an und führt uns zuverlässig in die Irre, wenn wir es nicht beaufsichtigen. Ausserdem denkt es rückwärts. Das heisst: Es kann nur auf vergangene Erfahrungen und Erkenntnisse zurückgreifen.

Ausserdem hat unser Gehirn immer noch die Urprogramme aus vergangener Zeit am Laufen.

Ein Teil von ihm (der älteste Gehirnteil) versucht in jeder Situation, uns in Sicherheit zu bringen. Deshalb fühlen wir uns in unserer "Komfortzone" so wohl, denn dort sind wir "sicher". Heute in unserer Zeit ist dies ein Trugschluss, denn wir unterliegen dem universellen Gesetz des Lernens. Und die "Nachhilfestunden" des Lebens treiben uns oft ganz arg aus der Komfortzone. 

Fühlen wir uns in einer Situation nicht wohl, so spüren wir deutlich den Reflex unseres Gehirns, um zu kämpfen oder zu fliehen. Auch dies ist ein Urprogramm unseres Gehirns, dem wir heute nicht immer folgen können. Und anschliessend fühlen wir uns schlecht und können nicht damit umgehen.

Wird uns etwas zu viel so versucht unser Gehirn sofort, uns zum Energie sparen zu bringen. Dies war früher überlebenswichtig. Erst heute in unserer moderenen Zivilisation ist es möglich, sich total zu überarbeiten und zu überleben.

Es gibt einfache, leider noch viel zu wenig bekannte „Werkzeuge“, die uns helfen unser Leben grundlegend bis in unsere Zellen zu verändern.  Diese lassen sich auf alle Bereiche unseres Lebens anwenden.

Warum sich lange quälen und üben und alle Learnings selber durchlaufen? Warum die besten Jahre des Lebens zum Suchen verwenden, wenn die Antwort schon lange da ist?

Lade Dir hier gerne Dein kostenloses E-Book mit den ersten wirkungsvollsten Schritten herunter - klicke hier

EBook_Power-Denken_Bellafit-Erfolgszentrum

Oder:

Du nutzt den Königsweg!

Einen erfahrenen Menschen zu fragen, der vor uns den Weg schon gegangen ist. Nur ein erfahrener Bergführer kann einen Bergsteiger-Anfänger sicher zum Gipfel geleiten.

Vielleicht möchtest Du auch in der Gruppe mit viel Spass weiterkommen? 

Nutze meine 30 Jahre Erfahrung und komm in meine Gruppe. Bei mir ging es damals mit meiner 6-Wochen Diagnose um Leben und Tod. Und ich wurde damals 2 Jahre von einem weisen alten Mann zu den universellen Gesetzen geschult . Ich habe ohne eine weitere ärztliche Behandlung bis jetzt mit sehr viel Wohlbefinden überlebt und 2 wundervollen, heute erwachsenen, Girls ohne Untersuchung und Hilfe das Leben geschenkt.

 Komm ins digitale Erfolgszentrum - klicke hier und stelle eine Beitrittsanfrage. Du wirst rasch Deinen kostenlosen Zugang erhalten.

Bellafit Erfolgszentrum - Power Denken -Trainiere Dein Bewusstsein statt Dein Gehirn

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.